Anwendbares Recht

AGB

21. Anwendbares Recht

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Luminal Park Srl versteht sich in Deutschland abgeschlossen und unterliegt den geltenden rechtlichen Bestimmungen. Für die Lösung von zivil-und strafrechtlichen Rechtsstreitigkeiten, die sich aus dem Abschluss eines Fernabsatzvertrags ergeben, wenn der Kunde Verbraucher ist, ist die örtliche Zuständigkeit die des Gerichts des Ortes, an dem der Kunde seinen Wohnsitz hat, in allen anderen Fällen ist das Gericht in Verona zuständig.

×